Filter
Lecithin Granulat 250 g
Pflanzliches Nahrungsergänzungsmittel aus der Sojabohne mit wertvollem Cholin und mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Aufgrund seines mild-leicht nussigen Geschmacks lässt sich Lecithin Granulat in vielfältiger Weise langfristig zum genussvollen Verzehr verwenden. vegan ohne Zusätze glutenfrei Packungsgröße: 250 g (PZN 07519389)Aurica Lecithin Granulat aus Sojabohnen ist die ideale Nahrungsergänzung für alle, die Stress oder erhöhten Leistungsanforderungen gerecht werden müssen und Energie benötigen. Lecithin enthält einen hochwertigen natürlichen Nährstoffkomplex, der zur Gruppe der Phospholipide gehört. Phospholipide sind wichtige Bestandteile der Zellmembranen. Weiterhin ist in Sojalecithin wertvolles Cholin enthalten. Cholin trägt zu einem normalen Fettstoffwechsel und zum Erhalt einer normalen Leberfunktion bei. Darüber hinaus trägt Cholin zu einem normalen Homocystein-Stoffwechsel bei. Zutaten: Sojalecithin aus Sojabohnen Verzehrempfehlung: Erwachsene verzehren täglich 4 Teelöffel (14 g) pur oder nach Geschmack in Saft, Joghurt oder Müsli eingerührt. Kinder verzehren die Hälfte. Hinweis: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung verwendet werden. Produkt außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Ernährungsinformationen: Nährwerte Ø pro 100 g Ø pro Portion = 4 TL (14 g) Energie 3244 kJ/788 kcal 454 kJ/110 kcal Fett, davon 84 g 11,8 g gesättigte Fettsäuren 12 g 1,7 g einfach ungesättigte Fettsäuren 5 g 0,7 g mehrfach ungesättigte Fettsäuren 33 g 4,6 g Linolsäure 30 g 4,2 g Kohlenhydrate, davon 8 g 1,1 g Zucker 4 g 0,6 g Eiweiß 0 g 0 g Salz < 0,1 g < 0,01 g Phospholipide, davon 73 g 10,2 g Phosphatidylcholin 23 g 3,2 g davon Cholin 4,1 g 0,6 g Phosphatidylethanolamin 20 g 2,8 g Phosphatidylinositol 14 g 2,0 g andere Phospholipide 16 g 2,2 g Die Nährwerte unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen.  

Inhalt: 0.25 kg (47,60 €* / 1 kg)

11,90 €*
Löwenzahn Tee 70 g
Pflanzliches Arzneimittel zur Behandlung bei Störungen des Galleflusses mit Verdauungsbeschwerden wie Völlegefühl und Blähungen. enthält Bitterstoffe appetitanregend Packungsgröße: 70 g (PZN 02183111)Für Aurica Löwenzahn Tee wird das getrocknete und geschnittene Kraut sowie die Wurzelstücke von Taraxacum officinale verwendet. Löwenzahn enthält natürliche Bitterstoffe und wirkt positiv auf das gesamte Verdauungssystem. Er regt die Produktion von Magensaft und Gallensäure an und kann somit zu einer funktionierenden Verdauung beitragen. Traditionell wird Löwenzahn bei mangelnder Fettverdauung verwendet.Zusammensetzung: Arzneilich wirksamer Bestandteil: Löwenzahn.Dosierungsanleitung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, wird 2 – 3 x täglich zur Appetitanregung vor den Mahlzeiten jeweils eine halbe Tasse, nach den Mahlzeiten 1 Tasse des wie folgt bereiteten Teeaufgusses getrunken: 1 Esslöffel Löwenzahn (ca. 1,5 g) mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) übergießen und etwa 10 - 15 Minuten ziehen lassen. Dauer der Anwendung: Bei Beschwerden, die länger als 1 Woche andauern oder periodisch wiederkehren, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Der Beipackzettel kann Ihr Gespräch mit einem Arzt oder Apotheker nicht ersetzen. Nur diese können entscheiden ob und wann Sie ein Arzneimittel einnehmen müssen. Gegenanzeigen: Nicht anzuwenden bei Verschluss der Gallenwege, Darmverschluss und Gallenblasenentzündung sowie bei bekannter Überempfindlichkeit gegen Löwenzahn.Bei Gallensteinleiden nur nach Rücksprache mit einem Arzt anwenden.Aus der verbreiteten Anwendung von Löwenzahnwurzel als Arzneimittel oder in Lebensmitteln haben sich bisher keine Anhaltspunkte für Risiken ergeben. Zur Anwendung von Löwenzahn in Schwangerschaft und Stillzeit sowie bei Kindern unter 12 Jahren liegen jedoch keine ausreichenden Untersuchungen vor. Teeaufgüsse aus Löwenzahn sollten daher von diesem Personenkreis nicht getrunken werden. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Keine bekannt. Nebenwirkungen: Wie bei allen bitterstoffhaltigen Drogen können Beschwerden aufgrund eines übermäßig sauren Magensaftes auftreten. Sowie in seltenen Fällen bei Überempfindlichkeit gegen Löwenzahn Juckreiz und Hautrötungen. Bei Auftreten dieser Nebenwirkungen sollte das Arzneimittel nicht mehr eingenommen werden.Wenn Sie Nebenwirkungen bei sich beobachten, die hier nicht aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Inhalt: 0.07 kg (64,29 €* / 1 kg)

4,50 €*
Mariendistelfrüchte Tee 150 g
Pflanzliches Magen-Darm-Mittel bei funktionalen Störungen des ableitenden Gallensystems. galletreibend leberschützend Packungsgröße: 150 g (PZN 4510726) Aurica Mariendistelfrüchte Tee aus den reifen Früchten der Mariendistel „Silybum marianum" hat sich insbesondere bei der Behandlung von Verdauungsstörungen sowie Erkrankungen von Leber und Galle bewährt. Mariendistelfrüchte enthalten Wirkstoffe, die den Gallefluss anregen, die Leber stärken und sie somit bei der Entgiftung des Körpers unterstützen. Bei Gallenbeschwerden, die sich durch Magenschmerzen, Druckschmerzen, Blähungen oder Fettunverträglichkeit äußern können, ist Aurica Mariendistelfrüchte Tee daher die ideale natürliche Hilfe.Zusammensetzung: Arzneilich wirksamer Bestandteil: MariendistelfrüchteDosierungsanleitung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, wird 3 – 4 x täglich 1 Tasse des wie folgt bereiteten Teeaufgusses getrunken: 1 Teelöffel (ca. 3,5 g) Mariendistelfrüchte mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) übergießen und etwa 10 - 15 ziehen lassen. Dauer der Anwendung: Bei akuten Beschwerden, die länger als 1 Woche anhalten oder periodisch wiederkehren, wird die Rücksprache mit einem Arzt empfohlen. Gegenanzeigen: Keine bekannt. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Keine bekannt. Nebenwirkungen: Keine bekannt.Wenn Sie Nebenwirkungen bei sich beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Inhalt: 0.15 kg (31,67 €* / 1 kg)

4,75 €*
Pfefferminzblätter Tee 50 g
Pflanzliches Mittel zur Behandlung von Beschwerden im Magen-Darm-Bereich sowie der Gallenblase und der Gallenwege. antibakteriell krampflösend galletreibend blähungstreibend Packungsgröße: 50 g (PZN 04597880) Aurica Pfefferminzblätter Tee ist ein wohltuender Arzneitee aus den getrockneten Blättern von „Mentha piperita". Er wird bei Verdauungsproblemen und krampfartigen, leicht schmerzhaften Magen-Darm-Beschwerden wie Blähungen und Völlegefühl verwendet. Denn die Blätter der Pfefferminze regen die Galleproduktion und den Gallenfluss an und wirken entspannend und krampflösend. Wegen seines würzig-aromatischen Geschmacks und seines kühlenden Effekts ist Pfefferminztee besonders als täglicher Haustee oder als gekühlte Erfrischung für zwischendurch sehr beliebt.Zusammensetzung: Arzneilich wirksamer Bestandteil: PfefferminzblätterDosierungsanleitung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, wird 2 – 4 x täglich 1 Tasse des wie folgt bereiteten Teeaufgusses getrunken: 1 Esslöffel Pfefferminzblätter (ca. 1,5 g) mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) übergießen und ca. 10 - 15 Minuten ziehen lassen.  Dauer der Anwendung: Bei akuten Beschwerden, die länger als 1 Woche anhalten oder periodisch wiederkehren, wird die Rücksprache mit einem Arzt empfohlen. Gegenanzeigen: Bei Gallensteinleiden nur nach Rücksprache mit einem Arzt anzuwenden. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Keine bekannt. Nebenwirkungen: Keine bekannt.Wenn Sie Nebenwirkungen bei sich beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Inhalt: 0.05 kg (73,00 €* / 1 kg)

3,65 €*
Wermut Getränk 500 ml
Aromatische Weinzubereitung nach der Rezeptur von Hildegard von Bingen. ca. 10% Vol. Alkohol aromatisch leicht bitter Packungsgröße: 500 ml (PZN 06630653)Aurica Wermut Getränk, auch als Maitrunk, Wermutelixier oder Frühjahrstrunk bekannt, wird nach traditioneller Rezeptur aus Weißwein, Honig und Wermut hergestellt. Hildegard von Bingen beschreibt den Wermut als "wichtigsten Meister gegen alle Erschöpfungen". Als Frühjahrskur empfiehlt sie Wermutwein u.a. für Magen- und Darmleiden. Wermut ist aufgrund seiner Inhaltsstoffe wie ätherisches Öl und Bitterstoffe auch als Heilkräuter Tee bei Verdauungsbeschwerden, Völlegefühl und Blähungen zugelassen. Hildegard von Bingen hat geschrieben:„...es beseitigt in dir die Nierenschwäche (Lanksucht) und die Melanche (Schwarzgalle) und klärt deine Augen und stärkt dein Herz und lässt nicht zu, dass deine Lunge krank wird, Es wärmt den Magen (Darm) und reinigt die Eingeweide und bereitet eine gute Verdauung."(Dr. Hertzka / Dr. Strehlow: Große Hildegard-Apotheke, Bauer Verlag 1989, S. 468) Zutaten: Weißwein trocken aus biologischem Anbau, Honig, Wermutfrischsaft (5 %). Enthält ca. 10% Vol. Alkohol. Enthält Sulfite. Verzehrempfehlung: Nach der überlieferten Lehre von Hildegard von Bingen trinkt man nüchtern jeden 2. Tag ein Likörglas. Nach Bedarf kann Wermutwein auch täglich getrunken werden.

Inhalt: 0.5 l (25,00 €* / 1 l)

12,50 €*